089 - 321 54-0

HomeAktuellesNeueste MeldungenKälte-Klima-Konjunkturumfrage 2017 des VDKF

Kälte-Klima-Konjunkturumfrage 2017 des VDKF

Geschäftsklima der verschiedenen Geschäftsbereiche zurzeit als durchweg positiv.

22.08.2017 -

 Die jährliche Kälte-Klima Konjunkturumfrage des VDKF (Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.) basiert im Wesentlichen auf der Erhebung der Zahlen aus 2016 sowie den aktuellen Erwartungen der teilnehmenden Betriebe.

Laut der aktuellen Bewertungen zeigt die Konjunkturumfrage für die Kälte-Klima Fachbetriebe in Deutschland bezüglich der aktuellen Geschäftslage auf, dass das Geschäftsklima der verschiedenen Geschäftsbereiche zurzeit als durchweg positiv angesehen werden kann.

Die Umsätze haben sich im Vergleich zum Vorjahr von mehr als 2,5 Mio bis 10 Mio gefestigt. Für das Jahr 2018 wird sogar noch eine weitere Verbesserung des Geschäftsklimas prognostiziert. Aktuell wird der durchschnittliche Auftragsbestand von den teilnehmenden Betrieben auf 7 Wochen eingeschätzt (im Vorjahr 9 Wochen). Die erwartete Auslastung der nächsten 6-12 Monate wird aber dennoch als positiv bewertet.

Der Bedarf qualifizierter Fachkräfte besteht weiterhin, vor allem im Betriebsteil Kälte-Klima. Die gestiegenen Ausbildungszahlen sind jedoch sehr erfreulich.
 
 Alle detaillierten Ergebnisse der Umfrage sowie entsprechende Grafiken sind auch auf der Homepage des VDKF veröffentlicht unter www.vdkf.de/index.php/statistiken/2017.