089 - 321 54-0

Gerät zur Frischluftbehandlung, 39SQ 0405-1212

  • Nennluftleistung: 1.565-18.000 m³/h

Vorzüge:

  • Sechs Baugrößen mit Kühlleistungen von 0 bis 80 kW, Heizleistungen von 0 bis 200 kW und Luftleistungen von 0,4 bis 4,7 m/s
  • Geräte für Heizung und Filtrierung oder Heizung, Kühlung und Filtrierung verfügbar.
  • Standard-Produktserie mit wahlweise sechs Geräte-Konfigurationen
  • Sehr schnelle Lieferzeiten.
  • 39SQ-Klimazentralen sind für den Anschluss an die Carrier 30RA Aquasnap-Flüssigkeitskühler
  • Für Innenaufstellung ausgelegt
  • Vollkommen glatte Innenflächen für leichte Reinigung.
  • Gehäuse besteht aus Pfosten und entfernbaren Blechen und einem Grundrahmen und umfassen eine Tür bzw. eine Inspektionsklappe
  • 60 mm dicke doppelwandige, verzinkte Gehäusebleche mit Sendzimir-Beschichtung auf beiden Seiten.
  • Die Geräte entsprechen den Wärmeklassen T3 und TB3 und der Leckfestigkeits-Klasse L2 (M). Eintrittskanal mit geflanschtem Anschluss
  • Kupfer-/Aluminium-Kühl- und Heizregister
  • Radialventilatoren mit Doppeleinlass und Riemenantrieb, für einen externen statischen Druck von 300 Pa ausgelegt (250 Pa für Größe 0808)