089 - 321 54-0

HomeProdukteReferenzen

Referenzen

 

 

Ritter Sport - Feinste Klimalösungen für eine süße Versuchung

Wer als produzierendes Unternehmen konsequent auf Energieeffizienz setzt, braucht einen starken Partner. Analyse, Planung, Umsetzung und Service müssen aus einer Hand kommen. Bei Leistung und Qualität werden keine Abstriche gemacht. Ritter-Sport hat Energieeffizienz zur Chefsache gemacht und treibt das Thema im Rahmen eines Prozessoptimierungsprojektes voran. Zusammen mit Carrier wurde die Kälteanlage mit einer Leistung von über 6MW unter Energieeffizienzkriterien optimiert.

Download Referenzblatt

Download Referenzbroschüre

Michelin Reifenwerke - Ein Beispiel für optimale Energienutzung

Michelin legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb ist Michelin von Energierückgewinnung aus Abwärme überzeugt. Das umfassende Gesamtkonzept Konditherm® bei dem Carrier die Absorptionskältemaschinen liefert, sorgt für bahnbrechende Erfolge im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Umwelt.

Download Referenzblatt

Sony Center, Berlin

Der japanische Elektroriese wählte den Standort Berlin für seine Europazentrale. Das Unternehmen hat die Schaffung einer aufsehenerregenden Architektur in Partnerschaft mit dem Bauträger Tishman Speyer Properties und dem Bauriesen Kajima Corp. in Angriff genommen. Das Ergebnis ist ein Gebäude mit 132.500 qm Fläche, in dem das gesamte Personal des Hauptgeschäftssitzes, eine Reihe luxuriöser Appartements, die deutsche Mediathek mit der Film- und Fernsehakademie und ein Multiplex-Kino, sowie ein Einkaufskomplex untergebracht sein werden. An einer Seite des Komplexes steht ein 103 m hoher Büroturm, der für eine Reihe lokaler Blue Chips Comp. vorgesehen ist. 2000 Truhengeräte von Carrier kommen hier zum Einsatz.

Madrid

Madrids Einkaufs Center "El Corte Ingles", die größte Kaufhauskette in Spanien, sorgt mit jetzt über 100 Kaltwassersätzen von Carrier für angenehmes Klima bei den über eine Million Gästen täglich.

Paris

Das Büro- und Messegebäude CNIT ist eines der dominanten Gebäude im Pariser Stadtteil "La Defense", in dem die vielen tausend Berufstätigen täglich in von Carrier Klimaanlagen klimatisierten Räumen arbeiten.

Paris - Lyon

Carrier-Verdichter sorgen für angenehmes Klima in den Waggons des Hochgeschwindigkeitszug "TGV" während er durch Frankreich fährt.

Tokio

Das eindrucksvolle Areal des Disneyland´s in Tokio, ist nur einer der weltweiten Disney-Standorte, die Carrier klimatisiert.

Madrid

Im höchsten Gebäude des Stadtzentrum Madrids, der "Picasso Tower", schaffen mehrere hundert wassergekühlte Wärmepumpen eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Bordeaux

Die Weine des Chateau d´Yquem sind weltberühmt für die gleichbleibend hohe Qualität. Carrier trägt mit der richtigen Temperatur in den Weinkellern hierzu bei.

Rom

Nachdem als Folge 10 Jahre dauernder Restaurierungsarbeiten die Fresken Michelangelos in der Sixtinischen Kapelle nun wieder in ihrer früheren Schönheit erstrahlen, wurde ein von Dr. Charles Bulloch und von Carrier- Ingenieuren in Italien und den USA entworfenes System zur Feuchtigkeits und Luftreinheitsregulierung entwickelt, die nun die Meisterwerke dauerhaft schützt.

Paris

Wie so viele Gebäude, die als Wahrzeichen in den Weltmetropolen herausragen, ist die Pariser Grande Arche auf die hochleistungsfähigen Temperatursteuerungssysteme von Carrier angewiesen.