089 - 321 54-0

Geschichte

Was 1902 als Erfindung begann, um in einer Druckerei in New York die Feuchtigkeit zu regeln, veränderte für immer  die Art, wie Menschen in der ganzen Welt leben, arbeiten und spielen. Der 17. Juli 2012 kennzeichnete den 110. Geburtstag der Erfindung der modernen Klimatechnik durch Dr. Willis H. Carrier, Erfinder und Gründer von Carrier, dem Weltmarktführer in der hochwertigen Heizungs-, Klima- und Kältetechnik.

Am 17. Juli 1902 vollendete Willis Carrier, die Luftfeuchtigkeit so zu stabilisieren, dass die Abmessungen des Papiers bei einer New Yorker Druckerei, während des gesamten Druckprozesses maß genau gehalten werden konnte. Seitdem wurde diese Innovation überall angewandt, in Einkaufszentren und Produktionsstätten, in Bussen und Unternehmen, in Privathäusern und Krankenhäusern – mit dem Ziel, eine angenehme Umgebung zu schaffen.

Im Laufe der Jahre machten die Innovationen von Carrier möglich, was früher unmöglich war. Heute bleiben wir unserem Erbe treu und unser Fokus liegt weiterhin auf der Entwicklung von energieeffizienten, umweltfreundlichen Produkten sowohl für gewerbliche Anwendungen als auch für Anwendungen im Wohnbereich in allen Gegenden der Welt.

Carrier ist eine Tochtergesellschaft der United Technologies Corporation (UTC). Die Unternehmensbereiche von United Technologies sind aus großen Ideen heraus entstanden, welche das Leben der Menschen in aller Welt leichter und komfortabler gemacht haben. Mit einer breiten Palette von Produkten erzielt UTC einen Jahresumsatz von 54.8 Mrd. US-Dollar (2007). Zu den bekanntesten Produkten gehören neben Carrier-Kälte- und Klimatechnik die Flugzeugtriebwerke von Pratt & Whitney, Otis-Aufzüge, -Fahrtreppen und -Fahrsteige, Sikorsky-Hubschrauber, und die Bauteile und Systeme von Hamilton Sundstrand für die Luft- und Raumfahrt. Kaum ein Unternehmen ist internationaler als UTC.